BLOODMASK RELEASE

12.04.2016 11:40

BLOODMASK

Eine neue Company, um die sich jetzt schon Legenden und Mythen ranken.

Eines Tages klingelte das Telefon in der Zentrale.
Die Stimme am anderen Ende der Leitung meinte, dass sie unseren Shop gut findet und sie gerne über unsere Seite
ihre Marke vertreiben möchte. Weil es da draußen sonst nichts gäbe, was der Marke gerecht wird.
Ich so: „Ja, gib mal ein paar Infos. So kann ja jeder kommen. Wir verkaufen ja nicht jeden Quatsch.“
Er so: „Es gibt keine Infos. Es gibt nur BLOODMASK.“

Das hat mich erstmal neugierig gemacht. „Was für ein Spinner,“ dachte ich.
Aber es kam noch besser: Ein paar Tage später lag ein dunkelroter Brief im Briefkasten.
Darin war ein Bild von einem Typen mit Henkersmaske.

-Damit ihr wisst, mit wem ihr es zu tun habt-, stand darunter.
Boah, so langsam fand ich es richtig spannend. Hab mich schon nicht mehr alleine vor die Zentrale getraut.
So etwas erlebt man ja nicht alle Tage.
Aber es ging noch weiter...

Nach und nach hatten wir Fotos von irgendwelchen Silhouetten im Wald im Briefkasten.
Ein paar Tage später Fotos von den Klamotten und -ja, wow! Ich fands richtig gut!
Mittlerweile weiß ich, wer der Typ mit der Maske ist.
Aber er würde mir den Kopf abschlagen, wenn ich seine Identität preisgäbe.

Deshalb halt ich lieber meine Schnauze und huldige der
BLOODMASK


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.